Über uns

Früher
Seit dem 16. Jahrhundert wird der Hof in Mulsum Landkreis Stade von der Familie Heitmann bewirtschaftet - mittlerweile in der zehnten Generation. Natürlich hat sich die Art der Bewirtschaftung im Laufe der Zeit geändert. Waren es früher Milchvieh und Schweine, so wurden auch zeitweise Kartoffeln und Getreide angebaut. Früher gab es noch nicht so eine starke Spezialisierung wie heute.
Abriss Nebengebäude
Im Jahre 1987 begannen die heutigen Hofbesitzer Margret und Klaus-Dieter Heitmann die Bewirtschaftung gründlich umzustellen. Das erste Spargelfeld wurde angelegt. Der sorgfältige Anbau und die gute Qualität sprachen sich schnell herum und so wurde das weiße Stangengemüse schnell zum wichtigsten Produkt des Hofes.
Zur Umstellung gehörte auch die Einrichtung eines Hofladens. Mittlerweile sind aus 1 ha Spargel 8 ha geworden und der Hofladen wurde 2009/2010 erweitert. Wenn sich auch die erzeugten Produkte über die Jahre gewandelt haben, so ist Familie Heitmann der Tradition treu geblieben, regional frische und qualitativ hochwertige Waren anzubieten.
Team Heitmann

Verkauf

Öffnungszeiten

Hofladen

Stände

Der Hofladen ist momentan geschlossen
Ab 26.10.2018 wieder
Freitags:
0830 — 1200
1400 — 1800
Am 23. und 24. November 2018 haben wir Adventsausstellung.
Freitag 23. November:
0900 — 1800
Samstag 24. November:
0900 — 1700
Die Woche vor dem ersten Advent
Montags bis Freitags:
0830 — 1200
1400 — 1800
Samstags:
0830 — 1200
Die Verkaufsstände haben derzeit geschlossen.
Sie öffnen wieder zum Beginn der nächsten Spargelsaison.
  • Bremervörde
  • Drochtersen
  • Eimsbüttel
  • Fredenbeck
  • Hemmoor
  • Rissen
  • Zeven

Kontakt

Adresse

Mulsumer Spargel
Rosenstraße 11
27449 Mulsum

Telefon/Fax

Tel:
Fax:

eMail

eMail:

Anfahrt

Eine Anfahrt erleichtert Ihnen diese Kartenansicht bei Google-Maps.